Charaka et Sushruta

Zwei der wichtigsten ayurvedischen Texte erschienen um 1000 v. Chr.: Charaka Samhita und Sushruta Samhita. Sie sie tragen die Namen der beiden großen ayurvedischen Ärzte jener Zeit, Charaka und Sushruta. Diese beiden Texte stellen die Grundlage des Ayurveda dar, wie es heute bekannt und praktiziert wird. Charaka Samhita konzentrierte sich mehr auf innere Medizin und Kräuterkunde, während Sushruta die Grundlage der ayurvedischen Chirurgie abbildet.